Startseite > Neuigkeiten > Unternehmens Nachrichten >

Sinosen Zhangjiajie Tourismus

Nachrichten Gruppe

Sinosen Zhangjiajie Tourismus

Ausgabezeit:2019-12-27
Wenn es um den Winter geht, denkt jeder an Weiß, aber Guangzhou ist eine Stadt ohne Schnee. Alle Mitglieder von Sinbosen reisen in das wunderschöne Zhangjiajie.

Am Abend des 20.12.19 fuhren wir mit dem Zug nach Zhangjiajie. Kam am nächsten Morgen an. Die Temperatur in Zhangjiajie ist fast zehn Grad niedriger als in Guangzhou, aber die Aufregung und die Erwartungen dieser Tour lassen jeden das kalte Wetter ignorieren.

Nachdem wir den Bahnhof verlassen hatten, begrüßte uns unser Reiseleiter, nahm den Touristenbus und machte sich auf den Weg zur ersten Attraktion!
Die erste Station ist die berühmte Yuntiandu-Glasbrücke mit einer Länge von 536 Metern und einer Breite von 6 Metern. Die Brückenoberfläche ist mehr als 280 Meter vom Talboden entfernt. Es ist eine große Hängebrücke im Tal, die eine Reihe von Weltrekorden für Glasbrücken aufgestellt hat. Es ist im In- und Ausland berühmt.

Wenn Sie von der Brücke nach unten schauen, können Sie die Schönheit der linken und rechten Seite und des Bodens erkennen. Für Menschen mit Höhenphobie ist die Entfernung von mehr als 500 Metern sowohl schön als auch gequält.
Nachdem wir die Glasbrücke überquert hatten, überquerten wir eine Promenade und den naturbelassenen Grand Canyon, bevor wir den Fuß des Berges erreichten. Das Zhangjiajie Scenic Area hat die natürliche Umwelt in hohem Maße geschützt. Die Berge und Flüsse sind wunderschön, und entlang des Weges scheint es, als sei es ein Einsiedler in den Bergen geworden, wenn man dem Strom lauscht.
Nachdem wir den Grand Canyon verlassen hatten, fuhren wir nach dem Mittagessen zum Jinbianxi Scenic Area in Wulingyuan. Unterwegs erinnerte uns die Reiseleiterin daran, das Essen an unseren Händen zu schützen, denn auf dem Berg gibt es viele Affen. Wenn Sie das Essen in der Hand halten, kommen die Besitzer dieser Gebirgsgruppe herzlich vorbei und übernehmen Ihr Essen.
Die Affen hier sind besonders aufmerksam. Wenn sie menschliche Stimmen hören, rennen sie von Bäumen und Klippen herunter, stehen in einer Reihe und warten auf das Fressen.
Am zweiten Tag der Reise, dem 22.12., Fuhren wir zum Naturschutzgebiet Tianzishan in Wulingyuan.


Nehmen Sie die Seilbahn hoch, die Berge und Wolken in der Ferne sind wie ein Märchenland
In letzter Zeit hat die Temperatur in Zhangjiajie ebenfalls zugenommen. Es gibt heute keinen Schnee, aber wir können immer noch etwas Schnee sehen, der nicht geschmolzen ist, was uns sehr glücklich macht.
Auf der Bergstraße ging die Sonne langsam durch die Wolken, und der Morgennebel zerstreute sich. Mit Blick auf die Berge und die hohen Bäume, die auf dem Berg stehen, werden Sie Ihre Kleinheit und den Zauber der Natur spüren. Abbildung 2 ist eine natürlich geformte Brücke, die als erste Brücke der Welt bekannt ist. Die beiden Berggipfel sind durch eine natürliche Promenade zu einem natürlichen Brückenloch verbunden. Das Brückendeck ist etwa zwei Meter breit, mehr als 20 Meter lang und absolut 350 Meter hoch. Die Kiefern auf der Brücke stehen aufrecht, die alten Reben hängen an der Brücke und die Brücke ist unergründlich.
Ein Ort, an dem viele Menschen in Zhangjiajie markieren, ist MontasVolans. Es ist der Prototyp des schwebenden Berges im Film von Avatar. MontasVolans hat eine Höhe von 1074 Metern und eine vertikale Höhe von etwa 150 Metern.
Affen sind überall in der Natur anzutreffen oder verspielt oder fressen Blätter. Natürlich lehnen sie das köstliche Essen von Gästen aus der Ferne nicht ab.
Der Führer sagte, wenn Sie den Berg hinuntergehen, atmen Sie ein, es gibt viel Vegetation hier und die Luft ist ungewöhnlich frisch. Es gibt 120.000 negative Sauerstoffionen pro Kubikzentimeter. Jemand hat einmal Taschen benutzt, um Luft für den Verkauf zu sammeln.

Am 23.12. Ist dieser Tag eine Schande, denn Zhangjiajie ist etwa 200 Tage im Jahr in Nebel und Regen. Am dritten Tag unserer Reise sahen wir die Berge, die von Wolken und Nebel umgeben waren, und die Sicht war sehr gering, so dass wir die Tianmen-Höhle nicht sahen.

Die Tianmen-Höhle ist eine riesige Höhle, die auf natürliche Weise auf dem Hauptgipfel des Tianmen-Berges im Tianmen-Gebirgsnationalwaldpark in Zhangjiajie geformt wurde (Quellennetzwerk links unten). Die Tianmen-Höhle ist der repräsentativste Aussichtspunkt auf dem Tianmen-Berg. Es befindet sich im mittleren und oberen Teil des Tianmen-Gebirges mit einer Höhe von 1300 Metern, einer Torhöhe von 131,5 Metern, einer Breite von 57 Metern und einer Tiefe von 60 Metern. Es ist die höchste natürliche Gebirgshöhle der Welt. Und laut Einheimischen hat sich der Standort der Tianmen-Höhle geändert. Vor siebzig oder achtzig Jahren war die Ausrichtung der Höhle nicht die Richtung, die wir heute sehen, was auch die Tianmen-Höhle mit einer mysteriösen Farbe erfüllte.


In dieser Nacht verabschiedeten wir uns von Zhangjiajie und fuhren in die alte Stadt Fenghuang. Es war spät in der Nacht, um die antike Stadt zu erreichen, und die antike Stadt war ruhig. Nur die Lichter am Fluss bewachten lautlos die Gebäude am Ufer.
24.12 ist der letzte Tag der Reise. Die antike Stadt Phoenix ist eine charmante Stadt, nicht groß, aber mit einem einzigartigen architektonischen und humanistischen Stil. Diese Saison ist Nebensaison und es gibt nicht viele Touristen. Die Zeit in der antiken Stadt wird auch den Einheimischen gegeben. Obwohl es nicht so beschäftigt und blühend ist, ist es sehr voller Leben geworden.
Am Flussufer gibt es überall Pfahlbauten, diese Häuser sind über dem Fluss aufgehängt.
Weil es Winter ist, gibt es weniger Flusswasser. Wenn es im Sommer regnet, bedeckt das Flusswasser die Steinsäulen. Die Leute treten auf die Steinsäulen, als würden sie gegen die Wasseroberfläche laufen, als würden sie chinesisches Kung Fu praktizieren.
Unsere viertägige und dreitägige Reise nach Zhangjiajie-Phoenix ist vorbei. Am Weihnachtsabend kehrten wir nach Guangzhou zurück. Heute sind wir bereits wieder im Büro. Wir werden Ihnen weiterhin unseren besten Service bieten.

Für den Rest des Jahres 2019 werden alle Mitglieder von Sinbosen weiterhin optimistisch und unternehmungslustig sein und weiterhin hart arbeiten!

Abschließend vielen Dank für Ihre Unterstützung und Anerkennung!

GESPRÄCHSPARTNER
Hinterlassen Sie eine Nachricht:
Kontakt sofort
Detaillierte Adresse:
6th Floor,Building 7,Xia ji jiao,Ting gang,Hongxing Village,Shimen street,Baiyun District,Guangzhou,China
Abonnement

Melden Sie sich für den neuesten Katalog, neues Design und Werbung an

QR-Code