Startseite / Neuigkeiten / Kundenfeedback /

Wie macht man Homerecording?

Wie macht man Homerecording?

Ausgabezeit:2020-06-28
Wie macht man Homerecording

Heute habe ich ein Feedback-Video von einem Kunden erhalten. Nach Erhalt des Mikrofons SM-58 nahm der Kunde mit Freunden zu Hause Musik auf. Ich möchte dieses Video wirklich mit Ihnen teilen und einige Dinge, auf die Sie beim Aufnehmen von Musik zu Hause achten sollten, um den Aufnahmeeffekt zu verbessern.


Ein gutes Mikrofon ist sehr wichtig. Die Qualität des Mikrofons hängt davon ab, ob es gute Vocals aufnehmen kann. Versuchen Sie daher, den höchsten Standard zu wählen, den das Budget erreichen kann. Es wird empfohlen, ein hochwertiges Großmembran-Kondensatormikrofon oder ein hochwertiges dynamisches Mikrofon zu verwenden.

Kondensatormikrofone haben eine hohe Empfindlichkeit, können Details erfassen und haben oft High-Fidelity-Soundeffekte. Gleichzeitig werden aber auch die Umweltauflagen verschärft. Es ist zu beachten, dass Sie am Mikrofonvorverstärker eine 48-Volt-Phantomspeisung verwenden müssen, um das Mikrofon mit Strom zu versorgen. Wenn die Stromversorgung nicht auf diese Weise erfolgt, funktioniert das Kondensatormikrofon nicht richtig. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr Mischpult oder Mikrofonvorverstärker eine 48-Volt-Phantomspeisung liefern kann.

Dynamische Mikrofone sind rauer und weniger empfindlich, liefern aber einen runderen Klang und betonen hohe Frequenzen nicht zu sehr. Sie werden oft für Rock- und Hip-Hop-Gesang verwendet. Dynamische Mikrofone benötigen keine zusätzliche 48-Volt-Phantomspeisung. So wird es bequemer zu bedienen.
Zusätzlich zum Mikrofon müssen Sie möglicherweise auch einige Geräte auswählen, z. B. einen Mikrofonständer, eine Stoßdämpferhalterung, einen Poppfilter usw. Wenn Ihr Song eine große Anzahl von "B"- und "P"-Aussprachen hat, dann hilft Die Blowout-Abdeckung wird großartig sein, , Es kann helfen, diese Sprenggeräusche herauszufiltern, und es wird Sie viel Zeit und Energie kosten, sich später nicht damit zu befassen.

Das Wichtigste ist, dass Sie einen ruhigen Raum brauchen. Es sollte kein lauter Lärm auf der Straße, keine Laufgeräusche von Computern, Klimaanlagen, Ventilatoren usw. sein, vorzugsweise im Schlafzimmer oder Wohnzimmer.

Stimmabstand und Positionierung

Nachdem wir diese vorbereitet haben, müssen wir Dinge installieren. Die Position des Gesangsmikrofons sollte Ecken und leicht abstrahlende Flächen vermeiden und nicht in der Mitte des Raumes platziert werden.

Stellen Sie den Mikrofonständer nicht genau in die Mitte des Mikrofons und weichen Sie ihn leicht ab, richten Sie das Mikrofon auf den Mund des Sängers, etwa 20-30 cm entfernt, der Ausblasschutz sollte näher am Mund sein und leicht abgewinkelt, nicht parallel zur Mikrofonmembran.

Aber am Ende musst du entscheiden, welche Distanz für dich am besten ist. Stellen Sie im Zweifelsfall zwei Mikrofone in zwei Abständen auf und nehmen Sie gleichzeitig auf, um zu sehen, welches besser funktioniert. Wenn Sie den Winkel des Mikrofons zu Ihrem Mund verschieben, wird der Stimmeffekt ganz anders. Sie können mit der Mikrofonplatzierung experimentieren.

● Nahe der Nase kann das Geräusch von Spray und Zähnen reduzieren, aber es verstärkt das Nasengeräusch.
● Wenn Sie nach unten verschieben, wird ein tieferer, weniger heller Ton aufgenommen, da das Mikrofon mehr Resonanz von Kehle und Brust abtastet.

Führen Sie abschließend vor der offiziellen Aufnahme einen Aufnahmetest durch, um verschiedene Stimmeffekte zu hören.
Produkte empfehlen
SM - 58 Kabelgebundenes Mikrofon
GESPRÄCHSPARTNER
Telefon:
0086-020-28110037
0086-13711167925
Email:
whatsapp:
008613711167925
skype:
hong.lee74
Detaillierte Adresse:
6th Floor,Building 7,Xia ji jiao,Ting gang,Hongxing Village,Shimen street,Baiyun District,Guangzhou,China
Abonnement

Melden Sie sich für den neuesten Katalog, neues Design und Werbung an

QR-Code